Home  I  Sitemap  I  Kontakt  I  Impressum 












 

Neubörger - Die Gemeinde Neubörger


Die Gemeinde Neubörger liegt im nördlichen Teil des Landkreises Emsland -
am Westrand der Region Hümmling  zwischen den Städten Papenburg im Norden und Meppen im Süden sowie zwischen den Gemeinden Dörpen im Westen und Surwold im Osten auf einer durchschnittlichen Meereshöhe von 16 m. ü. NN.

Derzeit leben ca. 1600 Einwohner in der Gemeinde. Bei einer Gesamtfläche von ca. 16,5 qkm ergibt das eine Bevölkerungsdichte von knapp 100 Bewohnern auf einen Quadratkilometer.

Die politische Gemeinde Neubörger ist Teil der Samtgemeinde Dörpen, zu der noch die Gemeinden Dersum, Dörpen, Heede, Kluse, Lehe, Neulehe, Walchum und Wippingen zählen.

Der Gemeinderat setzt sich aus insgesamt 11 Mitgliedern zusammen, wovon die CDU 6 Sitze und die Freie Wählergemeinschaft Neubörger 5 Sitze beanspruchen. Bürgermeister ist Heinz-Joachim Schmitz (CDU).